Bayernwaldritt

14.-18. Juni 2020

Geführte Tagesritte von festem Ausgangspunkt am Fuße des Brodjacklriegel in einem 300 Jahre alten Bergbauernhaus in Alleinlage bei Riggerding. Wir starten jeden Tag in eine andere Richtung durch die abwechslungsreiche Landschaft im Bayerischen Wald mit Einkehr in traditionellen Wirtshäusern. Die Tagesetappen betragen ca. 25- 30 km. Die Wege sind zum größten Teil steinig und führen durch wunderbare Mischwälder mit zum Teil kräftigen an- und abstiegen. In romantischen Tälern genießen wir die Ruhe entlang munter fließender Bäche. Auf nicht bewaldeten Hügeln bieten sich gigantische Ausblicke an und man kann den Duft frisch gemähter Heuwiesen riechen.    

Übernachtet wird im Berghaus in 2 Dreibettzimmern mit Selbstversorgung, die Pferde werden direkt am Haus in selbstaufgebauten Paddocks auf einer Wiese untergebracht.

Teilnehmerzahl ab 4 bis max. 6 Personen mit eigenen Pferden.

Anmeldeschluss am 17. Mai.

Kosten:

410 €, VFD Mitglied 400 €.

Beinhaltet sind 4 x Übernachtung mit Frühstück, 4 x Übernachtung Pferd, Organisation, Planung, Spesen, persönliche Betreuung, 4 Tage Rittführung und Endreinigung.

Zusätzliche Kosten: An- und Abreise, Mittag und Abendessen, Getränke.


 

 

 

 

E-Mail