Tagesgeländeritte auch für Wanderritteinsteiger  

  • Kompetente Organisation von Tagesritten
  • Fundierte Kenntnisse seit 25 Jahren im Wanderreiten
  • Sichere, pferdefreundliche und umweltbewusste Rittführung

All dies möchte ich gerne als VFD Wanderrittführerin  an Menschen, die gerne mit ihrem eigenem Pferd einmal einen längeren Ausflug in die Natur machen möchten, weitergeben. Gerne organisiere ich eine schöne Tagestour, individuell auf die Reiter abgestimmt, auch von ihrem Stall weg.

 

Das Tempo wird auf die Teilnehmer individuell abgestimmt. Geritten wird in kleinen Gruppen ab 4 Teilnehmern. Vor den Ritten gibt es eine ausführliche Rittbesprechung mit Einweisung in die Vorgehensweise für sicheres Reiten bei Ausritten in Gruppen, im Gelände und im Straßenverkehr. 
 

Es steht auch ein gut ausgebildeter, geländesicherer, western-und freizeitgerittener Criollo Wallach mit bester Ausrüstung als Leihpferd zur Verfügung (nur für geübte Reiter).

Voraussetzungen:

  • Reiter: Mindestalter 16 Jahre, sicheres Beherrschen der Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp.

  • Pferd: Sozialverträglich, verkehrssicher, anbindesicher, sollte an das Reiten in  Gruppen in jeder Position in allen Grundgangarten gewöhnt sein.

Preise:

  • Für einenTagesritt mit dem eigenen Pferd: VFD Mitglied 50 € pro Person ohne Verpflegung. Nichtmitglied: 60 €.
  • Für einenTagesritt von Eurem Heimatstall ausgehend: 50 € pro Person + Anfahrtskosten, Essen und Trinken für den Rittführer anteilig.
  • Für das Leihpferd 50 € /pro Tag extra.
  • Mindesteilnehmeranzahl bei allen Tagesritten: 4 Reiter

Bei Interesse bitte anrufen oder E-Mail: Kontakt

Geführte Tagesritte (Beispiele)

Treff- und Ausgangspunkt der Tagesritte ist der Reitstall Kronawitter in 85414 Geierlambach bei Kirchdorf an der Amper.

Hopfentour

Gemütlicher Ausritt durch die leicht hügelige Landschaft der Holledau. Die Strecke führt entlang vieler Hopfengärten nach Thalham. Dort kehren wir in einem schönen Biergarten ein. Anschließend reiten wir zurück nach Geierlambach.

Gesamtstreckenlänge: ca. 20 Kilometer.

Reitzeit: 2 Stunden Hinweg, 1,5 Stunden Pause, 2 Stunden Rückweg. 

Ampertalritt

Schöne Tagestour durch das Ampertal nach Tünzhausen. Dort kehren wir in einem Landgasthaus zur Mittagsrast ein. Der Rückweg führt durch das Ampertal zurück nach Geierlambach.

Gesamtstreckenlänge: ca. 20 Kilometer.

Reitzeit: 2 Stunden Hinweg, 1,5 Stunden Pause, 2 Stunden Rückweg.

Plantagenritt

Der Tagesritt führt durch die hügelige Landschaft der Holledau hinunter in das Ampertal. Auf schönen Wiesenwegen reiten wir ein Stück der Amper entlang. Weiter geht’s durch das terziere Hügelland Richtung Freisinger Forst. Mitten im Wald befindet sich der Biergarten „Freisinger Plantage“, in dem wir im Schatten der Bäume eine Mittagsrast machen. Der Rückweg verläuft ähnlich wie der Hinweg.

Gesamtstreckenlänge: ca. 25 Kilometer.

Reitzeit: 2,5 Stunden Hinweg, 1,5 Stunden Pause, 2,5 Stunden Rückweg.